uhren bermuda mount gemeinnützige ge

bermuda mount gemeinnützige gesellschaft

der vorsitzende begrüßte und darauf hingewiesen, dass die frau jackie allen vom jugendamt würde zum treffen der wahlprozess zu überwachen.

protokoll

susan mcewan bat unter fundraising – bericht zu lesen, linie 4 geändert werden „der sitzung vereinbart, dass sie sollte einen vorschlag für die nächste veranstaltung im sommer stattfinden, bereit für die treffen der 1. april 2007″.

bestätigung minuten

bestätigt durch große arnold und patrick campbell abgeordnet.

verwaltungsausschuß bericht mai bis dezember 2006

der vorsitzende war lesen

schatzmeister ist mai bis dezember 2006 februar 2007 bericht

gelesen von schatzmeister

wahl der amtsträger

mrs. allen informiert über den prozess und die mitglieder den bericht lesen, vorgelegt vom nominierungsausschuss.alle mitglieder d uhren es verwaltungsausschusses für wiederwahl nominiert.nomin uhren ierungen für andere kandidaten wurden aus dem boden angestiftet.da es keine nominierungen aus dem boden keine abweichenden stimmen nominiert und vom ausschuss für die mitglieder des direktoriums wurden bestätigt, ihre positionen zu bestimmen und besitzverhältnisse auf management meeting innerhalb von 10 tagen nach der wahl.

für die position des vorsitzenden des fundraising ausschuss, patrick campbell wurde nominiert und wieder aus dem boden waren nominierungen gebeten und patrick wurde einstimmig angenommen.patrick wurde beauftragt zu benennen und treffen mit vier weiteren mitgliedern seines ausschusses zu vollenden.die regeln waren zu überprüfen, um zu sehen, ob ein mitglied des direktoriums der fundraising ausschu uhren ss dienen könnte.

die drei personen waren nominiert für den prüfungsausschuss paul thompson, und kathy moss.mrs. allen war mit den nominierungen nicht wohl, weil mr. thompson und mrs. moss sitzungen nicht tun.der minister erklärte, dass die personen, die am besten geeignet nominiert waren der positionen aufgrund ihrer akademischen abschluss und ihre bereitschaft.wenn sie doris dann gefragt, mrs. benghiat dienen würde, aber sie ging aufgrund der derzeitigen verpflichtungen, drücken.mrs. allen dann bat der vorsitzende räumte ein, aber als sie an versammlungen.

sie werden dann gratulierte der gesellschaft über die am besten organisierte hatte sie jemals gearbeitet mit mrs. oberli und bemerkte die beharrlichkeit der gesellschaft in rekordzeit zu gebildet und die einhaltung der regeln und vorschriften für die gesellschaft.sie sagte, dass alle dateien, die ihr amt wurden zur inspektion und erwies sich in höchstform.sie fragte nach der abwesenheit der übersicht und raymond gesagt, dass er nicht wusste, was format erfolgen sollte.sie sagte, die das jugendamt eine cash – buch erforderlich und hauptbuch und raymond gesagt, er hat alle informationen elektronisch.sie fragte ihn, was er hatte, zu drucken und sie würde es dem kanzler für ihre zustimmung.das jugendamt sie auch darauf hingewiesen, dass die ausbildung angeboten, kostenlos für schatzmeister und mr. mceachin eingeladen, das angebot zu nutzen.

ihr anderen sorge war die abwesenheit der schild am sitz an dem punkt gebeten, mrs. oberli rafael de campos zirkulieren die kunstwerke er getan hatte für ein logo für die mitglieder „genehmigung und erklärt sie, dass sie die kunstwerke war einmal ein zitat genehmigt bekommen würde, für ein zeichen und briefbögen.doris brutto sagte, sie könnte den brief – design so nur das schild wurde vom hersteller konzipiert werden.

sie war auch besorgt, dass der verwaltungsausschuß nicht treffen sollten sie (einmal pro monat), und sie wurde versichert, dass das verändert hat und der ausschuss traf im januar und februar und würde sicherstellen, dass die monatlichen sitzungen abgehalten.

der vorsitzende dann fragte sie, ob sie eine empfehlung an jsif machen würde, in unserem namen und sie sagte, dass, obwohl sie keine direkten einfluss auf jsif, wie sie waren zwei separate und unabhängige einheiten, uhren sie versuchen würde.

nathalie thompson sagte, dass, obwohl die anderen finanzierungsorganisationen hatte gesagt, dass sie keine mittel der gesellschaft straßen, vielleicht mittel für die bereiche zugreifen könnte, daß sie fonds; bildung, gesundheit, ausbildung usw.

mrs. allen dann bat die mitglieder, wenn es nicht klar war, was sie waren über ihre gesellschaft, wenn es fragen oder bedenken.da war keiner.

der vorsitzende dankte ihr für ihre hilfe kommt und in der gesellschaft und die durchführung der wahlen.

mr. young dankte den mitgliedern des verwaltungsausschusses für die arbeit, die sie zum ausdruck gebracht hatte bisher getan, und das vertrauen in ihre fähigkeit, weiterhin in der gesellschaft interesse.